Lebensweg-Konzepte
/

Praxis für Gesundheitsförderung, Bildung, Coaching und Therapie 

 

Die Praxis 

Zu meiner Person

Seit über 20 Jahren habe ich Erfahrung in der Begleitung, Unterstützung und im coachen von Menschen, seit nunmehr 10 Jahren auch Erfahrung in der Psychotherapie. Dabei durfte ich auch selbst viel von meinen Klienten lernen. Vor allem, dass wir alle in unserem Leben zumindest einmal an einen Punkt kommen, an dem wir alleine nicht mehr weiterkommen....und, dass wir alle viel zu lange warten, bis wir uns professionelle Hilfe, Unterstützung oder Begleitung suchen. Das ist deshalb so schade, weil es unsere Lebenszeit ist, die dabei vergeht. Daher gilt mein Engagement jenen Menschen, die die Entscheidung getroffen haben, nicht mehr länger zu warten, sondern einen neuen Lebensweg für sich zu finden, um (wieder) glücklicher, gesünder oder erfolgreicher zu sein.

Aktuell

Seit 2016 Ausbildung zur Fachkraft im betrieblichen Gesundheitsmanagement (IHK) bei der BSA Akademie Saarbrücken

Seit 2012 Freie Referentin in der beruflichen Weiterbildung der Justizvollzugsschule Wittlich. Schwerpunkt: Umgang mit Kritik, Stressbewältigung, Stressmanagement, Gesundheitstage

Seit 2010  Studium der Bildungs- und Erziehungswissenschaft an der Fernuniversität in Hagen mit dem Interessenschwerpunkt Kompetenz- und Erwachsenenbildung, lebenslanges Lernen

Seit 2007 Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) in eigener Praxis tätig, Prüfung vor dem Gesundheitsamt Hofheim

Ausbildungen

2016 Zertifizierte Ausbildung nach § 20 SGB V in Progressiver Muskelentspannung nach Jacobson und Autogenem Training bei der Deutschen Paracelsus-Schule in Saarbrücken

2013-2015 Ausbildung in der systemisch-integrativen Stressbewältigung (Behandelt Stress auf somatischer, mentaler und emotionaler Ebene) bei Dr. Diana Drexler, Wieslocher Institut für systemische Lösungen

2013 Ausbildung zur Pilates-Trainerin bei der BSA-Akademie, Saarbrücken

2009 NLP Parctitioner beim Institut für Kommunikation  und Gesundheit, Bernhard Tille

2009-2011 Ausbildung in der System- und Strukturaufstellung im Wieslocher Institut für systemische Lösungen (u.a. bei Dr. Diana Drexler, Dr. Gunthard Weber, Hunter Beaumont)

2009-2013 Weiterbildungen in der Hypnosetherapie (Hypnose in/bei: Raucherentwöhnung, Allergien, Angst & Depression, Trauma, Übergewicht, Konzentration)

2009 Ausbildung in systemischer und moderner Hypnose, Institut für angewandte Hypnose, Peter Köhne (ehem. stellv. Chefarzt der Felsenlandklinik Dahn

2008 Ausbildung in der manuell angewandten Psycho-Kinesiologie, Jo Roszak, Wiesbaden

2005 Betriebswirten des Handwerks (HWK)

1996-2004 Ausbildung in verschiedenen Entspannungsverfahren und Massagen: Tai Chi Kursleiterin (Lebensgarten Steyerberg), Meditationslehrerin (Helmut-Withey von Kritzinger), Shiatsu-Massage, klassische Massage, Akkupressur-Massage

1995 und fortlaufend Weiterbildung bei der Therapie von Neurodermitis, Psoriasis und der allergischen Haut, Nachsorge nach Verbrennungen, Unfällen und anderen Hautschäden, Begleitende Therapie bei Akne conclobata und Rosacea.

1994 Ausbildung zur Visagistin

1994 Ausbildung zur staatlich anerkannten Kosmetikerin, Prüfung vor der HWK des Saarlandes

1988-1991 Kaufmännische Ausbildung (IHK)

1988 Fachabitur

Werdegang

von 1994- 2016 stellvertretende Geschäftsführerin und Betriebswirtin (HWK) in einem Wellnessunternehmen, Personalcoaching und Ausbildung, sowie Praxis für Entspannung und Massagen, sowie Hauttherapie bei Allergien, Neurodermitis und Nachsorge bzw. Begelitung bei Verbrennungen, schwere Akne Formen, Rosacea,  Ernährungsberatung. Diese Praxis entwickelte sich dann ab 2007 auch zur Praxis für Psychotherapie nach dem HPG.

2015 Heirat und Umzug nach Trier

Arbeitsschwerpunkte

  • Gesundheitsmanagement und Entspannungstraining für Firmen, öffentliche Einrichtungen und Privatpersonen
  • Burn out (Nachsorge)
  • Ängste, Depressionen
  • Kommunikationstraining, Selbstwerttraining
  • Paarberatungen
  • Einzelsitzungen
  • Mißbrauch- und Gewalterfahrungen in der Kindheit oder Jugend
  • Trauma Erfahrungen wie z.B. Verkehrsunfälle
  • Trauerbegelitung
  • um sich selbst kennen zu lernen, (neues) Lebenskonzept entwickeln
  • Schlafstörungen, Nichtraucher werden, Konzentrationsstörungen

Ich weise daruf hin, dass sich mein Angebot an Personen ab dem 18. Lebensjahr wendet. Personen zwischen dem 14. und 18. Lebensjahr können einen unverbindlichen Ersttermin vereinbaren. Personen, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten einen Termin vereinbaren.

Der Besuch bei einem Heilpraktiker ersetzt u.U. nicht den Besuch bei einem Arzt.  

Wissenswertes

  • Als Heilpraktinerin für Psychotherapie unterliege ich der gesetzlichen Schweigepflicht
  • Die Praxis ist eine Privat-Praxis. Die Settings sind sofort und in bar zu zahlen. EC Karte oder Kreditkarte können (aus Kostengründen) leider nicht angenommen werden.
  • Gerne stelle ich Ihnen eine Rechnung aus. Einige Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten beim Heilpraktiker. Über Leistungsumfang informiert Sie Ihr Vertrag Ihrer Zusatzversicherung.
  • Sollten Sie keinen Therapieplatz bei einem kassenzugelassenen Therapeuten zeitnah bekommen ist es u.U auch möglich mit der gesetzlichen Kasse bei mir abzurechnen. Diese Frage können aber nur Sie selbst bei Ihrer Kasse stellen. Auch die Entscheidung heirüber trifft Ihre Krankenkasse.
  • Zurzeit erhebe ich für die ZEITstunde für das Einzelsetting ein Honorar von 65,-€ für die Zeitstunde. Für Paare oder Eltern/Kind werden für 90 Minuten 95,-€ erhoben. Bei entsprechendem Gehaltsnachweis halte ich auch vergünstigte Therapieplätze frei. Die Richtlilien hierfür werden individuell abgesprochen.
  • Für die MAP und für Coachings werden 75,-€ für 1 Stunde 15 erhoben.
  • Gruppensitzungen, PMR, Achtsamkeitsübungen erfargen Sie bitte individuell! Die Kosten richten sich nach Ihrem persönlichen Bedarf und nach der Anzahl der Teilnehmer
  • Anfragen von Firmen, Krankenkassen und öffentlichen Einrichtungen für PMR, autogenes Training, Achtsamkeits-Trainings, Gesundheitstag und Pilates sind willkommen!